Zürich
Tickets

Frequently Asked Questions

Gesundheit und Sicherheit

Bevor du in der Fusion Arena spielen kannst, musst du einen Haftungsverzicht unterzeichnen. Dieser beinhaltet auch medizinische Themen. Ein Spiel ist nicht oder nur bedingt möglich in folgenden Fällen:

  • Schwangerschaft 
  • Epilepsie
  • Herzschrittmacher 
  • Klaustrophobie (Angst vor engen Räumen) 
  • Höhenangst 
  • Sehkrankheiten
  • Andere Erkrankungen, die einen Einfluss haben könnten

Konsultiere vor dem Spiel deinen Arzt, wenn du unter binokulare Sehstörungen oder psychische Erkrankungen leidest, oder wenn du an einer Herzerkrankung oder anderen schwerwiegenden Erkrankungen leidest.

Eine angenehme VR-Erfahrung setzt eine intakte Beweglichkeit und ein intaktes Gleichgewicht voraus. Da dies Ihre Anfälligkeit für Nebenwirkungen erhöhen kann, spiele nicht in der fusion arena, wenn du

  • Müde bist
  • Schlaf benötigst
  • Unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehst
  • Verkatert bist
  • Verdauungsprobleme hast
  • Unter emotionalem Stress oder Angstzuständen leidest
  • Wenn du an Erkältung, Grippe, Kopfschmerzen, Migräne oder Ohrenschmerzen leistest.

Turnschuhe obligatorisch

Was hat es damit auf sich? Ihr bekommt Metallfussplatten an die Füsse, die eure Füsse im Spiel wiedergeben. Diese Platten halten nur auf Turnschuhen bzw Sneakers richtig gut und es besteht keine Gefahr, dass der Schuh Kratzer abbekommt.

Es müssen keine Hallenschuhe sein, dh es geht nicht um die Sauberkeit, sondern um die Form des Schuhs.

Ihr könnt auf jeden Fall spielen, schlimmstenfalls lassen wir die Fussensoren weg, dann stehen die Beine auf der Seite raus.

Ist eine Reservation notwendig?

Diese Frage erhalten wir häufig. Ja es ist zwingend eine Buchung online notwendig. Wir können nur 10 Personen alle 45 Minuten bedienen, daher ist ein fixer Startzeitpunkt wichtig.

Wie viel Zeit benötigen wir für einen Besuch bei euch?

Ihr müsst für den Besuch bei uns rund 45 Minuten einplanen für Einführung, Ausrüstung anziehen, Spiel und wieder Ausrüstung abziehen.

Wann sollen wir bei euch sein?

Wir empfehlen, dass ihr pünktlich bzw 5-10 Minuten vor eurem Termin bei uns eintrefft.

Ihr könnt in der Lounge warten oder mit Heimtechnologie spielen, wenn es vor eurem Termin keine Gruppenbuchung gibt, die die Lounge belegt.

Start / Eintreffen / Beginn



Ich bin im Rollstuhl, kann ich spielen?

Ja unsere Anlage ist rollstuhlgängig und auch die Spiele. Wir brauchen jedoch für das Setup mehr Zeit, daher bitten wir Rollstuhlfahrer nicht in den Stosszeiten Freitag – Sonntag, sondern unter Woche Dienstag bis Donnerstag zu buchen und uns entsprechend zu informieren.

Warum darf man keinen Alkohol trinken?

Weil sich die Wahrnehmung verändert und Gleichgewichtssinn abnimmt. Die Gefahr von Übelkeit vergrössert sich.

Dürfen schwangere Frauen spielen?

Nein. Es gibt keinerlei Erfahrungen, was Virtual Reality für die Mutter und das ungeborene Kind bedeutet. Daher wird ein Spiel von Herstellerseite ausgeschlossen.

Warum darf ein Epileptiker nicht spielen?

Wegen der Gefahr eines epileptischen Anfalls.

Was wenn wir nicht weiterkommen?

Dann erhaltet ihr über Funk weitere Hinweise.

Könnt ihr uns auch in Englisch durch das Spiel führen?

Ja, das ist kein Problem. Unsere Mitarbeiter sprechen fliessend Deutsch und Englisch. Das Spiel selbst enthält keine geschriebene oder gesprochene Sprache.

Ab welchem Alter sind die Spiele?

Die Altersfreigabe ist, wenn nicht anders vermerkt bei 12 Jahren. Blutige Spiele wie der Shooter sind ab 16 Jahren freigegeben.

Die minmale Körpergrösse für alle Spiele liegt bei 145cm.

Spielen wir gegeneinander?

Es kommt auf das Spiel an. Die meisten Spiele erfordern Team Play, im (Hyper) Lasertag-Style Shooter „Showdown“ spielt ihr gegeneinander.

Sehe und höre ich die Mitspieler?

Ja, du siehst alle Mitspieler und kannst sie auch an ihrer Körpergrösse und Körpersprache erkennen. Jeder Spieler kann über Mikrofon und Kopfhörer mit seinen Mitspielern kommunizieren.

Kann ich mich im Spiel frei bewegen?

Ja, das Erlebnis ist kabellos.

Wie lange dauert ein Spiel?

Die Spieldauer variiert zwischen 20 und 30 Minuten. Mehr Informationen dazu finden Sie in den Produktbeschreibung des jeweiligen Erlebnisses.

Ihr müsst für den Besuch bei uns rund 45 Minuten einplanen für Einführung, Ausrüstung anziehen, Spiel und wieder Ausrüstung abziehen.

Entwickelt ihr die Spiele selbst? Seid ihr eine amerikanische Franchise?

Nein, die Spiele entwickelt unsere Schweizer Partnerfirma
TrueVRSystems in Dietlikon. Für die Fusion Gate Missionen steuert unser Kreativ-Team die Ideen bei, alle anderen Spiele sind reine Eigenentwicklungen von TrueVR. Mehr Infos findest du hier: Fusion Arena Spiele.

Was wenn mir während dem Spiel schlecht wird?

Die Erfahrung nach einem Jahr Betrieb der Fusion Arena zeigt ganz klar, dass weniger als 0.025 % der Besucher, ihr Erlebnis aufgrund von Übelkeit oder Unwohlsein abbrechen mussten. Falls es dir unwohl wird, kannst du die VR Brille jederzeit abziehen. Alle Erlebnisse werden stets von einem VR Operator begleitet, der dich unterstützt.

Ich trage eine Brille, ist dies ein Problem?

Nein, solange du nicht eine riesengrosse Brille hast ist dies kein Problem. Dein Erlebnis in der virtuellen Realität wird dadurch nicht verändert. Kurzsichtige Teilnehmer benötigen ihre Brille, weitsichtige Teilnehmer nicht. Gleitsicht-Brillen funktionieren.

Could not find any results for your query.
0 Tickets

Flagship-Arena

Zürich

Mega-Arena

Bern

Choose your location

Flagship-Arena

Zürich

Mega-Arena

Bern