Ein Monat Fusion Arena Virtual Reality Center im Rückblick

Informationen zum Beat Saber Turnier

Die Fusion Arena und 120 weitere VR-Arcades weltweit sind Hosts des Beat Saber Tournaments! Das Turnier findet am 18. August von 09:00 bis 19:30 Uhr in der Fusion Arena im Letzipark Zürich statt.

Zeitplan 18. August 2018

9:00 Start
19:30 Ende
20:00 Auszeichnung der besten Schweizer Spieler

Der beste Spieler International wird zu einem späteren Zeitpunkt vom Veranstalter prämiert.

Turnierregeln

Verfügbare Songs: “$100 bills” und “Escape”
Modus:

  1. Experten Modus und “No fail” sind aktiviert.
  2. Jeder Teilnehmer kann mehrmals teilnehmen.

Preise

Bestenliste in der Schweiz

1. Platz: Gruppenticket Fusion Arena im Wert von CHF 500

2. Platz: Ticket fur 2 Personen im Wert von CHF 100

3. Platz: Ticket fur 1 Person im Wert von CHF 50

4. bis 10. Platz: Eine Fusion Arena Tasse

Internationale Bestenliste:

1. Platz: HTC Vive und weiterer Preis im Wert von 100 CHF

2. bis 5. Preis: Preise im Wert von 100 CHF

Zudem wird während des Turniers im Stream von der Virtual Athletics League eine HTC Vive verlost.

Zur Turnieranmeldung

Beat Saber Trainingseinheiten

Du hast noch nie Beat Saber gespielt? Diese Woche bieten wir auch einzelne Beat Saber Trainings an. Eine Lektion dauert 45min und kostet 29.90 CHF. Neben einer allgemeiner Einführung zeigen wir dir auch die Songs, die am Turnier gespielt werden.

Gameplay

Leave a Reply

VRDAYS Zürich 2018

Fusion Arena fliegt aus an die VRDays!

Am 29. und 30. September wird es in der Halle 622 in Oerlikon virtuelle Welten zu bestaunen geben. Ob jung oder alt, tech-begeistert oder einfach nur neugierig, für alle wird es Staunenswertes geben. Du blickst nicht nur in eine Brille rein, vielmehr kriegst Du einen Einblick in die gesamte VR-Szene: Hier an den VRDays werden Entwicklungen und neuste VR-Forschungsprojekte repräsentiert. Vorführungen, wie auch Workshops zum Thema VR und AR finden statt. Für Kunstliebhaber oder begeisterten Malern da draussen wird es Kunstinstallationen geben, wie ihr es noch nie zuvor gesehen habt. Denn die neue Technologie öffnet auch für den Kunstbereich immense Möglichkeiten. Ausserdem darf das Publikum selbst in VR-Welten eintauchen und sie am eigenen Leib erfahren. Alles und noch mehr sind mit dabei, und die Fusion Arena wird natürlich auch mit grossem Anwesen dabei sein.  😉

Fusion Arena Teammitglied Anika wie sie enthusiastisch die Besucher von Lausanne empfängt

Die “Mini Fusion Arena”

Leider kann nicht die gesamte Arena mitgenommen werden, aber ein Stückchen muss einfach sein: Mit Freude verkünden wir, dass wir an den VRDays eine Mini-Arena präsentieren werden! Mit bis zu vier Spielern werden in der 100 m2 großen Arena legendäre Battles stattfinden.

Nebenan geht es weiter mit dem Spiel “Beat Saber”, an dem die Besucher ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen oder einfach nur Spass haben können. Beat Saber ist das meistverkaufte Spiel und zugleich der letzte Schrei in der VR-Szene. Um eine genaue Vorstellung davon zu bekommen, können die Besucher auf dem LIVE-Stream die Funktion des Spiels mitverfolgen.

Vis-à-vis zeigen wir die Potenziale der virtuellen Realität im Immobilienbereich: mit einer Wohnung, die ausschliesslich in der virtuellen Realität besichtigt werden kann. Erstmals wird künstliche Intelligenz in Form von einer Maklerin gezeigt, die vor der Türe der virtuellen Wohnung auf euch warten wird. In Zusammenarbeit mit Vogt & Partner Architektur Wangen konnten wir dieses Projekt ermöglichen und schon dieses Jahr wird im Kanton Schwyz die virtuelle Version in die Realität umgesetzt. «Ich war schon mal in einer Wohnung, die noch nicht existierte.» Wenn das nicht mal total abgefahren ist!

«Ich war schon mal in der fertig gebauten Migros, die noch nicht fertig gebaut ist.» Zusätzlich zur Wohnung präsentieren wir die virtualisierte Migros, die in Schlieren gerade gebaut wird. 3000 m2 Fläche zu bestaunen und entdecken!

Eine hohe Dosis Virtual Reality kann für den Moment erschöpfend wirken. Daher stellen wir schliesslich noch eine Lounge zur Verfügung für Besucher, die ein wenig Abschalten und Kaffee trinken wollen.

Eine Besucherin in einem Fusion Arena Iglu, die nicht mehr in die Realität zurück will

 

⁕⁕⁕ TICKET-VERLOSUNG VRDAYS 2018 ⁕⁕⁕

Fusion Arena verlost 2×2 Tickets für die VRDays dieses Wochenende!

Link zur Teilnahme: Instagram   Facebook

Info

Datum: Samstag 29.09. und Sonntag 30.09.2018

Öffnungszeiten:

Samstag 10.00 – 19:00 Uhr

Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr

Location: Halle 622 Oerlikon, Zürich

Für Tickets & weitere Infos zum Event findet ihr unter
http://vrdays.ch/

 

Wir freuen uns auf euch!

Das Fusion Arena Team

 

Home

Leave a Reply

HTC Vive Pro

HTC Vive Pro 

HTC Vive Pro hat mehr Pixel als der Vorgänger, integrierte Kopfhörer, integrierte Kamera und ein optionaler Wifi-Adapter. 

Dies ist kein direkter Nachfolger sondern wie es der Name schon sagt, das Pro-Modell der VR Brille 

Die Vive Pro verfügt über zwei hochauflösende 3,5-Zoll-OLED-Displays mit einer Gesamtauflösung von 2880 × 1600 Bildpunkten. Die Bildwiederholungsrate liegt bei 90 Hz. Das neue Modell bietet somit laut HTC eine um 78 Prozent höhere Auflösung als der Vorgänger. 

Daher liegt die HTC Vive Pro deutlich vor der Konkurrenz und liefert das klarste Bild. Beim Vorgänger musste man zuvor separate Kopfhörer dazukaufen. Nun sind die Kopfhörer integriert wie bei der Oculus Rift. Auch die Befestigungsmöglichkeiten wurden überarbeitet und bieten mehr Komfort um die Vive einfacher einsetzen zu lassen. 

Falls ihr eine Brille tragt, lässt sich das Headset per Knopf an der unteren Seite weiter weg vom Gesicht schieben. 

Ausserdem spendiert HTC dem Vive Pro eine Dual-Front-Kamera und zusätzliche Sensoren für Steam VR Tracking. Hinzu kommen ein Beschleunigungssensor, ein Gyroskop sowie ein IPD-Sensor zum Ermitteln des Pupillenabstands. 

Headset SpecsHTC Vive ProHTC Vive
Display2880 x 16002160 x 1200
Bildwiederholungsrate90 Hz90 Hz
Sichtfeld110°110°
AudiointegriertNicht integriert
ZubehörKeineControllers

Steam VR 1.0

Preis949.-649.-

 

Aufgrund von Qualitätsgründen haben wir uns entschieden die HTC Vive Pro in der Fusion Arena nicht einzusetzen. Blog Artikel folgt! 

Leave a Reply

Premiere: Die Birdly Experience

Der Traum vom Fliegen wird in der Fusion Arena wahr. Vom 28.4 bis 30.05.2018 haben wir den Birdly-Flugsimulator der Firma SOMNIACS exklusiv bei uns. SOMNIACS hat es sich zum Ziel gesetzt, erstklassige Virtual-Reality-Erfahrungen im Schweizer Design und in technischer Perfektion zu entwickeln. Für uns ist es eine Premiere, bisher ist Birdly der Öffentlichkeit ausschliesslich in internationalen Metropolen wie Paris, Singapur oder San José zugänglich.

Entdecke New York aus der Vogelperspektive

Was macht Birdly so aussergewöhnlich?

Weiter sorgt die intuitive Gestaltung dafür, dass man von der ersten Minute an fliegen kann, man muss es nicht zuerst lernen. Mit der sensomotorischen Kopplung wird der gesamte Körper zum Teil der Maschine. Von der Natur inspiriert, verschmilzt man nach wenigen Augenblicken mit der Technologie und taucht in eine komplett neue Welt ein. Wie ein Vogel, der mit seinen Flügeln die Flughöhe und Fluggeschwindigkeit reguliert, so macht es der Flugneuling mit seinen Armen auf dem Birdly. Die dazugehörende Virtual-Reality-Brille ermöglicht dem Besucher, New York aus der Vogelperspektive zu erleben. Schlussendlich werden durch die passenden Geräusche und Wind, das Storytelling sowie die Eindrücke dieses Abenteuers verstärkt.

Zudem zeichnet sich das Produkt von SOMNIACS durch die erstklassige Darstellung der Grafiken aus, die von keinem anderen Produkt in diesem Masse bis anhin erreicht wurde.

Birdly in Aktion

Dein Erlebnis in der Fusion Arena

Wir möchten dieses besondere Erlebnis allen unseren Gästen zugänglich machen, deshalb ist die Birdly-Experience im Standard-Ticketpreis bereits enthalten. Tauche mit deinen Freunden in das Fusion Gate Universum ab und entdecke auf über 250 munsere beiden Missionen. Weitere VR-Attraktionen und Platz zum Ausruhen findet ihr in der Lounge. Buche noch heute deine nächste Spielsession oder plane deinen Gruppenevent in der Fusion Arena. Wir würden uns sehr darüber freuen!

Last but not least: Welchen Ort möchtest du als nächstes aus der Vogelperspektive entdecken? Schreib es unten in die Kommentare.

UPDATE: Ab sofort ist Birdly als separates Erlebnis in der Fusion Arena Lounge buchbar.

Leave a Reply

Was genau erlebe ich in der Fusion Arena?

von Ardit Sopi
Customer Happiness Manager, Fusion Arena Zürich

Im heutigen Blogbeitrag erkläre ich euch, was ihr in der Fusion Arena erleben könnt. Hierbei geht es nicht nur ums «gamen» sondern wir wollen euch die virtuelle Realität näherbringen. Mithilfe der Station HTC Vive mit Richie’s Plank Experience in der Lounge, macht ihr die ersten Schritte in VR und erlebt was es heisst, in die virtuelle Welt einzutauchen.

Richie's Plank in der Fusion Arena

Der Einstieg könnte für die einen oder anderen etwas tricky sein 😉 .  Die Station HTC-Vive haben wir mit einer Holzplanke ausgestattet. Könnt ihr bereits erahnen um was für ein Erlebnis es sich handeln könnte? Für alle die es nicht wissen, hoffe ich, dass ihr keine Höhenangst habt. Aber keine Sorge ihr befindet euch die ganze Zeit über im Letzipark und nicht vor einem 200m hohen Abgrund. Wenn ihr die erste Station überlebt habt, 1. Gratulation ihr lebt noch 2. nun auf zur Mission.

Mission Briefing bevor es losgeht in der Fusion Arena

Nachdem euch der Operator mit den Verhaltensregeln in der Fusion Arena bekannt gemacht, und euch die Mission erläutert hat, taucht ihr in das Fusion Gate Universum.

Nach einer gelungenen Mission (hängt von euch ab 😉 ) geht es zurück in die Lounge zum ausklingen.

Der ICAROS bringt jede/n ins Schwitzen

Falls ihr die Fusion Arena exklusiv gebucht habt bleibt euch Zeit euch in der VR Lounge auszutoben. Ihr habt die Möglichkeit verschiedene Spiele ausprobieren und euch an die hausgemachten Challenges zu wagen 🙂 . Eine davon ist der Flugsimulator Icaros, dort ist voller Körpereinsatz gefragt um den Highscore zu brechen. Und für alle die etwas mehr Shooter Nervenkitzel wollen, für euch haben wir auch was an der PSVR-Station mit dem Aim-Controller. Damit könnt ihr auf einem unbekannten Planeten Viecher bekämpfen, die ich es nicht wage hier zu beschreiben. Die Spiele und Stationen in der Lounge werden stetig erneuert, verbessert oder gar mit einer neuen Technologie ersetzt. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken!

Das erste Mal VR erleben in der Fusion ArenaEröffnungsevent der Fusion Arena

Das wars von mir. Ihr habt Fragen oder Feedback? Ihr könnt hier unter dem Blog Artikel einen Kommentar hinterlassen. Falls ihr euer VR Erlebnis buchen möchtet, hier ist die Buchungsseite. Bis bald!

 

Leave a Reply

Wir bieten Virtual Reality Kurse an

Wir vergessen oft wie frisch das Thema Virtual Reality noch ist. Täglich haben wir interessierte Passanten, die in die Welt von VR eingeführt werden wollen. «Was erlebt man da? Wie funktioniert dies? Ist das nur für Gamer?», sind einige der Fragen, die wir täglich bekommen.

Du bist neugierig, was VR bietet und möchtest in ruhiger Atmosphäre erste Schritte unternehmen? Dann bist du bei uns richtig. Per sofort bieten wir den Workshop «Einführung in Virtual Reality» an. Dieser Kurs bietet einen theoretischen und praktischen Einstieg in die Welt der Virtuellen Realität.

Wie funktioniert eine VR Brille? Was gibt es für Technologien und Anwendungsgebiete? Was braucht es für den Einsatz zu Hause? Und was unterscheidet ein VR Center von Heimtechnologie? Diese und auch deine Fragen beantworten wir im Einführungskurs.

In entspannter Atmosphäre haben wir genug Zeit auf deine Bedürfnisse und Fragen einzugehen.

Wann? Jeden Montag bis Donnerstag mittags um 12:00.

Mehr Informationen findest du hier in den Kursinformationen unter diesem Link.

Du hast Fragen oder Anregungen? Schreibe uns hier einen Kommentar oder direkt eine Email an info@fusionarena.ch.

Leave a Reply

Ein Monat Fusion Arena Virtual Reality Center im Rückblick

Der erste Monat Fusion Arena Virtual Reality Center ist Geschichte, Zeit zurück zu blicken. Wir sind gut gestartet und konnten unsere Begeisterung für Virtual Reality auf unsere Gäste übertragen. Einzelne davon sind bereits Enthusiasten und waren drei mal in 3 Wochen bei uns (gäll Diego? ;-)). Foto und Video Eindrücke dazu findet ihr auf Instagram und Facebook(more…)

Leave a Reply

Ja wir machen einen Blog!

Sali zämme, Grüezi, Liebe Gäste und Kunden der Fusion Arena,

Eine Website ist im Vergleich zu einem Blog oder Social Media etwas sehr Statisches. Das ist unser Grund zur Einführung eines Blogs auf unserer Homebase. Wir werden hier über Neuigkeiten berichten und auf häufig gestellte Fragen eingehen. Es gibt ein neues Game? Ihr werdet es hier erfahren. Du hast Fragen oder Anregungen? Du kannst direkt diesen Artikel kommentieren.

Ein weiteres wichtiges Medium ist unser Newsletter. Wir werden einmal im Monat über Neuigkeiten berichten. Den Newsletter kannst du hier abonnieren:



Leave a Reply